Let's cook!

Das Traditionsgericht Borschtsch

Heyho liebe Leser, ich weiß nicht wie meine Mutter darauf gekommen ist, ich glaube sie hat es in einer Apothekenzeitung gefunden und na ja, nun machen wir mal das Ost- und Mitteleuropäische Gericht Borschtsch. Die Hauptzutat ist dabei rote Bete, was in Russland ja auch sehr beliebt ist. Sie ist ja auch gesund. Jedenfalls ist […]

Continue Reading

Let's cook!

Ein Ofengemüse für alle Fälle

Heyho liebe Kürbisliebhaber, heute musste es mal was sein was schnell geht, mit Dingen die wir noch hatten. Es gab also den Rest Spießbraten, Salat und das Ofengemüse hab‘ ich noch dazu gemacht. Die Zubereitung des Spießbratens findet ihr hier. Nun gehen wir also an das Ofengemüse, was wirklich total einfach geht und zu allem dazu […]

Continue Reading

Let's cook!

Ein unscheinbares Pflaumen-Zwiebel Chutney

Heyho, da ja gerade Pflaumenzeit ist bzw. war, sie ist ja nun leider langsam zu ende, muss ich ja nun nochmal was dazu bloggen. Hier nun also ein Pflaumen-Zwiebel Chutney, welches total unscheinbar ist, es aber richtig in sich hat. Ich steh‘ richtig auf das Zeug! Was man dafür braucht ist auch nicht viel. 1 […]

Continue Reading

Let's cook!

Einmal Balkanküche bitte! Cevapcici & roter Reis

Heyho liebe Freunde, die Überschrift verrät nicht viel, ich weiß. Wir machen also etwas aus der breit gefächerten Balkanküche, nämlich Cevapcici mit rotem Reis. Wir lieben alle diesen roten Reis und haben den in der Saison schon einmal selber gemacht und fanden es sehr sehr gut. Aber nur roter Reis reicht ja nicht, also wieso […]

Continue Reading

Let's cook!

Schlunziges Käsefondue

Heyho liebe Leser, wer kennt es nicht? Die Familie ist beisammen und zusammen wird ein schönes Käsefondue (Fleischfondue geht natürlich auch 😉 ) genossen. Bei uns gibt es sowas nur an Silvester oder Weihnachten oder Ähnlichem, also an besonderen Tagen. Da dort die Zeit der vielen besonderen Tage war, dachte ich kann ich doch das […]

Continue Reading

Let's cook!

Echte Spaghetti Carbonara

Heyho meine Nudelfreunde, man findet sehr viele Rezepte im Internet und überall, man bekommt auch oft etwas vorgesetzt, was Spaghetti Carbonara genannt wird. Oft ist das aber keine echte Spaghetti Carbonara. Deswegen hier mal eine Rezept für wirklich echte und wahrhaftige Spaghetti Carbonara. Das Rezept ist von einer waschechten Italienerin, ich bescheiße hier also nicht. […]

Continue Reading

Let's cook!

Homemade Burger reloaded

Heyho ihr Burgeresser, ich hab‘ ja schon mal Burger gemacht. Bei diesen Burgern war aber das Brötchen nicht selbstgemacht und es fehlte noch etwas, was diesmal hinzukommt. Das Rezept ist aus einer Kochsendung, die meine Mutter gerne schaut. Dort war es nämlich das Gewinner-Menü und da wir alle gerne Burger essen, musste ich das mal […]

Continue Reading

Let's cook!

Putenschnitzel mal anders mit schicken Beilagen

Heyho ihr alle da draußen, es ist ja mal wieder Sonntag und es muss irgendwie etwas besonderes geben. Meine Eltern sind also zum Metzger gefahren und haben Putenschnitzel geholt. Du denkst jetzt: Hmm…Ist doch nichts besonderes. Na ja, wir sind dann aber auf die Idee gekommen, daraus ein Putenschnitzel-Cordon-Bleu zu machen. Dazu gibt es nun […]

Continue Reading

Let's cook!

Fisch Müllerinart und eine leckere Hollandais

Heyho ihr Fischesser, da ich heute auch angeln war und schöne fünf Fische rausgeholt habe, konnte es heute frischen Fisch geben. Ist heute morgen noch rumgeschwommen. Ich glaube, der hat sich das alles anders vorgestellt. 😀 Na ja, jedenfalls jetzt ein Saibling und eine Forelle Müllerinart, Kartoffeln und eine Hollandais. Auf geht’s! Erstmal die Vorbereitungen […]

Continue Reading

Let's cook!

Mohr im Hemd

Heyho, liebe Schleckermäuler, jeder kennt ja das klassische Flammerie, wie man es von Dr. Oetker aus der Packung bekommt. Da das aber wirklich nichts besonderes ist und noch dazu kein echter Pudding, machen wir heute mal einen wirklich echten Schokopudding als Mohr. Als Hemd haben wir dann eine ebenfalls selbst gemachte leckere, echte Vanillesoße. Ich […]

Continue Reading